Unser Verhaltenskodex

Der Verhaltenskodex der QM Experts (QME) ist sowohl verbindlicher Rahmen als auch Orientierung für das tägliche Handeln und die Entscheidungen innerhalb des Unternehmens. Jeder Einzelne ist in diesem Rahmen dazu aufgerufen, selbst Verantwortung zu übernehmen und so integer, zuverlässig und fair zu agieren. Unsere Führungskräfte sind dazu aufgerufen, hier eine Vorbildfunktion einzunehmen und ihre Mitarbeiter bei der Einhaltung unseres Verhaltenskodex zu unterstützen.

Wir erwarten von allen Führungskräften, Mitarbeitern, Partnern, Vertretern und Interessenvertretern, dass sie Integrität, Ehrlichkeit und Fairness in allen Geschäftsbeziehungen zeigen.

Dieses Verhalten und diese Eigenschaften unter dem Dach unserer Marke spiegelt unsere Kernwerte wider und ermöglicht uns somit, ein nachhaltiges nationales und internationales Geschäft mit positiven Auswirkungen sowohl auf unsere Mandanten, die Branche als auch auf unsere Umwelt zu betreiben.

Es sind unsere Grundwerte, die es uns ermöglichen, uns international zu positionieren und das Vertrauen unserer Kunden zu gewinnen. Die Ethikkodizes sind jederzeit einzuhalten und alle Personen sind dafür verantwortlich, dass diese untereinander gefördert werden.

Insbesondere sind zu nennen:

  • Die Mitarbeiter und seine Vertreter stellen jederzeit sicher, dass das höchste Qualitätsniveau an unsere Mandanten geliefert wird, indem wir sowohl die Akkreditierungsanforderungen als auch interne Prozesse und Verfahren anwenden

  • Die Mitarbeiter und ihre Vertreter dürfen keine Gelder oder Geschenke initiieren oder annehmen, dies könnte als eine Form der Bestechung ausgelegt werden.

  • Wir erstellen Auditbewertungen und Wirksamkeitsanalysen jederzeit unparteiisch und unvoreingenommen mit äußerster Sorgfalt

  • Zur Vermeidung von Interessenkonflikten erbringen unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Partner niemals Beratungs- und Prüfungsleistungen für dieselben Unternehmen

  • Die Mitarbeiter und ihre Vertreter respektieren und befolgen jederzeit die Gesetze des Landes, in dem sie tätig sind

  • Zusätzlich zu den lokalen Gesetzen befolgen unsere Mitarbeiter interne Vorschriften und persönliche Weisungen, auch der Datenschutz für personenbezogene Daten wird beachtet

  • Unsere Mitarbeiter und ihre Vertreter verhalten sich jederzeit respektvoll und fürsorglich

  • Die Mitarbeiter und ihre Vertreter streben immer danach, einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt zu haben im Sinne der UN-Charta für Nachhaltigkeit mit ihren 17 Entwicklungszielen

Unsere Vision

Wir wollen mit Beratungsleistungen zu Managementsystemen und im Rahmen von GRC (Governance, Risk, Compliance) eine nachhaltige Wirkung auf die Unternehmen und die Umwelt erziehen, streben ein nachhaltiges Wachstum sowohl für unsere Mandanten und uns, sowie nach internationaler Präsenz.

Hinweisgeber

Interne oder externe Hinweisgeber auf für das Unternehmen oder deren Mitarbeiter schädliches Verhalten, Straftaten und Ethikverstöße (z. B. Gesetzesverstöße, Mobbing, Bestechung, Diebstahl, Cyber Crime) werden gefördert und nicht bestraft.

Bitte melden Sie Vorkommnisse unverzüglich und so detailliert wie möglich an Ihren Vorgesetzten.

Falls Sie Bedenken haben, daß dieser in das schädliche Verhalten involviert sein kann oder die Meldung negative Folgen für Sie hat, haben wir einen anonymen Meldekanal eingerichtet, bitte wenden Sie sich bei den geringsten Hinweisen, Anzeichen oder Bedenken sofort per Mail an

whistleblowing@opexa.de

Die Meldung kann auch anonym von einem unbekannten Client aus erfolgen. Wichtig ist uns, rechtzeitig agieren zu können, um Schaden für das Unternehmen, die Mitarbeiter, die Umwelt oder Dritte abzuwenden.

Die Meldung geht direkt an die Geschäftsleitung, wir gehen jedem Hinweis nach und behandeln die Sache vertraulich und verantwortungsvoll!

Allgemeine Gleichbehandlung

QM Experts ist fair und gerecht zu allen Personen, seien es Kunden, Mitarbeiter, Partner, Lieferanten, Bewerber oder Dritte. Wir benachteiligen niemand aus Gründen der Rasse oder wegen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität, wir streben vielmehr an, Missstände – sofern für uns erkennbar und möglich - zu verhindern, zu beseitigen oder zu mildern.

Genderneutralität

Im Interesse der Lesbarkeit haben wir nach Möglichkeit bei allen Veröffentlichungen und Dokumenten auf geschlechtsbezogene Formulierungen verzichtet. Selbstverständlich sind immer Frauen und Männer sowie diverse Personen gemeint, auch wenn explizit nur eines der Geschlechter angesprochen wird.